Leistungen - Somitas | Ambulanter Pflegedienst und Tagespflege

Kranken- und
Altenpflege
Kostenlose Beratung:
Kranken- und
Altenpflege
Direkt zum Seiteninhalt
Hier finden SIe uns:

84137 Vilsbiburg
Herrnfeldener Str. 27a
08741 / 9259970

84478 Waldkraiburg
Berliner Platz 1
08638 / 982808

Tagespflege
84494 Neumarkt St. Veit
Bahnhofstr. 9
08639 / 985596
Somitas - Ambulante Pflege und Betreuung
Unsere Leistungen
Die meisten Menschen wünschen sich, in ihrem gewohnten Umfeld in Würde zu altern und respektvoll versorgt zu werden. Als ambulanter Pflegedienst kommen wir diesem Wunsch nach, denn unsere Leistungen bei der Pflege und Betreuung ermöglichen es Pflegebedürftigen, ein selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden fortzuführen.

Immer stehen dabei Ihre Wünsche und die Entlastung der pflegenden Familienmitglieder im Mittelpunkt. Unsere Leistungen orientieren sich deshalb stets an den individuellen Bedürfnissen.
Grundpflege (SGB XI)
Ein Unfall, eine Krankheit oder schwindende körperliche wie geistige Kräfte im Alter können schnell dazu führen, dass man zeitweilig oder dauerhaft pflegebedürftig wird. Einfache Tätigkeiten, wie selbstständig essen, sich an- und auskleiden oder eigenständig die Toilette aufsuchen, können dann oft nicht mehr alleine bewältigt werden.

In solchen Fällen können Sie sich umfassend auf die ambulante Grundpflege von Somitas verlassen. Unser engagiertes und kompetentes Pflegeteam hilft Ihnen, weiter in ihrer vertrauten Umgebung wohnen zu bleiben.

Die Kosten für die Grundpflege werden je nach Pflegegrad von den Pflegekassen übernommen. Anspruch haben Pflegebedürftige mit anerkanntem Pflegegrad.

Leistungen der Grundpflege
  • Körperpflege
  • Lagern und Positionieren
  • Hilfe bei der Mobilisierung
  • An- & Auskleiden
  • Hilfe bei der Ernährung
  • Unterstützung beim Toilettengang
  • Verwendung von Inkontinenzprodukten
Medizinische Behandlungspflege (§37 SGB V)
Als Behandlungspflege werden medizinische Leistungen bezeichnet, die vom behandelnden Arzt verordnet werden. Manchmal sind diese Maßnahmen nur vorübergehend notwendig oder bei einer dauerhaften Gesundheitsverschlechterung.

Für die Durchführung dieser Leistungen sind medizinische Vorkenntnisse erforderlich. Wir setzen daher ausschließlich geschulte Pflegekräfte in der häuslichen Versorgung ein.

Die Kosten für die Behandlungspflege können von den Krankenkassen übernommen werden. Für die Inanspruchnahme der Leistungen ist kein Pflegegrad erforderlich.
Leistungen der Behandlungspflege
  • Hilfe bei der Medikamenteneinnahme
  • Wundversorgung und Verbandswechsel
  • Verabreichen von Injektionen (z.B. Insulin)
  • An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen
  • Anlegen von Kompressionsverbänden
  • Dekubitusbehandlung
Verhinderungspflege (§39 SGB XI)
Pflegende Angehörige brauchen auch mal Pause von der Pflege. Die sogenannte Verhinderungspflege ist eine gute Möglichkeit, Entlastung bei dieser anspruchsvollen Tätigkeit zu bekommen.

Bei vorübergehender Verhinderung, also beispielsweise Urlaub, Krankheit oder sonstigen Terminen als pflegender Angehöriger können Sie sich stundenweise von einem Pflegedienst bei der Versorgung des Pflegebedürftigen vertreten lassen.

Die Kosten für die Verhinderungspflege werden ab Pflegegrad 2 für bis zu 6 Wochen oder bis zu 1.612 € im Jahr von der Pflegekasse übernommen. Hinzu kommen noch bis zu 806€ des Kurzzeitpflegegeldes, falls dieser Betrag noch nicht ausgeschöpft wurde.
Leistungen der Verhinderungspflege
  • Vertretung pflegender Angehöriger
  • Grundpflege
  • Betreuungsleistungen
  • Hauswirtschaftshilfe
  • Stundenweise abrechenbar
Sie brauchen einen Pflegedienst?
So einfach geht's

Kontaktieren Sie uns:

Wir kommen persönlich für
ein Erstgespräch zu Ihnen

Sie bekommen ein Angebot

Somitas kommt
zeitnah zu Ihnen
Betreuungsleistungen
Die Betreuung ist ein wesentlicher Teil einer jeden Pflege und Versorgung von pflegebedürftigen Menschen. Unter Betreuungsleistungen fallen verschiedene Angebote wie zum Beispiel die Alltagsbegleitung und Freizeitgestaltung, sowohl Zuhause als auch Auswärts.

Grundsätzlich dient die Betreuung der Unterstützung im Alltag als auch dem Aufbau einer persönlichen und vertrauensvollen Beziehung sowie Spaß zu haben bei gemeinsamen Freizeitaktivitäten.

Für Betreuungsleistungen steht Pflegebedürftigen ab Pflegegrad 1 ein Entlastungsbetrag in Höhe von 125€ / Monat zur Verfügung.
Leistungen der häuslichen Betreuung
  • Gemeinsame Aktivitäten
  • Spazieren gehen
  • Spielen, Lesen, Basteln
  • Gedächtnisübungen und Biografiearbeit
  • Demenzbetreuung
Hauswirtschaftshilfe
Für Pflegebedürftige gestaltet es sich oft schwierig, tägliche Haushaltstätigkeiten selbstständig durchzuführen. Mit zunehmender Pflegebedürftigkeit wird eine Unterstützung häufig sogar zur Notwendigkeit.

Sollten die Aufgaben im Haushalt nicht mehr oder nur noch sehr schwer alleine bewältigt werden können, unterstützt Sie Somitas auch bei der hauswirtschaftlichen Versorgung.

Für Haushaltsleistungen steht Pflegebedürftigen ab Pflegegrad 1 ein Entlastungsbetrag in Höhe von 125€ / Monat zur Verfügung.
Leistungen der hauswirtschaftlichen Versorgung
  • Aufräumen und Reinigung der Wohnung
  • Besorgung von Medikamenten und Hilfsmitteln
  • Unterstützung beim Einkauf
  • Zubereitung von Mahlzeiten
  • Wechseln und Waschen der Wäsche
Wer kommt zu Ihnen?
Unsere zuverlässigen Pflege- und Betreuungskräfte kümmern sich um Sie. Wir vermeiden ständigen Wechsel, damit Sie sich bei der Versorgung auch stets in guten Händen wissen.
Pflegeberatung (§37 SGB XI)
Auf Pflegebedürftige und pflegende Angehörige kommen viele Fragen zu. Das komplexe Pflegeversicherungsgesetz macht es nicht leichter. Mit Somitas haben Sie einen kompetenten und zuverlässigen Partner an Ihrer Seite, um Sie über mögliche Zuschüsse und Erstattungen zu beraten.

Unsere Pflegeberatung informiert Sie zu verschiedenen Fragen, die in der Pflegesituation auftauchen können - Welcher Pflegegrad steht Ihnen zu? Welche Hilfsmittel sind sinnvoll? Gibt es weitere Unterstützungsmöglichkeiten? Diese und weitere Fragen beantworten wir Ihnen.

Pflegebedürftige, die zuhause ohne Hilfe eines Pflegedienstes gepflegt werden und Pflegegeld erhalten, müssen in regelmäßigen Abständen eine Beratung zur Pflege durchführen lassen. Die Kosten dafür tragen die Pflegekassen.
Leistungen der Pflegeberatung
  • Beratung zu den Pflegegraden
  • Auskunft zur Höherstufung und Beschaffung von Hilfsmitteln
  • Informationen und Hilfe bei der Antragstellung
  • Evaluation der persönlichen Pflegesituation
  • Beratung zu Pflegeleistungen und Finanzierung
Sie haben weitere Fragen?
Oftmals werden Angehörige oder Freunde unerwartet pflegebedürftig. Es ist normal, dass anfänglich die organisatorische und bürokratische Abwicklung schwer zu bewältigen scheint. Besonders in dieser Anfangszeit steht Ihnen unser erfahrenes Team beratend und unterstützend zur Seite. Von der Begleitung bei Antragsstellung eines Pflegegrads, über die Auswahl der passenden Leistungen bis hin zur Beratung zu Pflegehilfsmitteln stehen wir Ihnen als Ansprechpartner und Helfer zur Seite.

Somitas bearbeitet Ihr Anfrage zeitnah und transparent. Direkt nach dem Erstgespräch erhalten Sie noch vor Ort einen übersichtlichen Kostenvoranschlag. Wir nehmen Interessenten ohne lange Wartezeiten auf oder informieren Sie baldmöglichst, falls keine Aufnahme möglich ist. Unsere Dienstleistungen können nach Bedarf flexibel vereinbart, erweitert oder bei Bedarf wieder beendet werden.

© 2023-2024 Somitas Kranken- und Altenpflege GmbH   |   Impressum   |   Datenschutz
Somitas GmbH
Herrnfeldener Str. 27a
84137 Vilsbiburg

Tel.:  0 8741 / 925 99 70
Fax:  0 8741 / 925 99 720
Anschrift
Kontakt
© 2023-2024 Somitas GmbH
Somitas GmbH
Herrnfeldener Str. 27a
84137 Vilsbiburg
Fax:  0 8741 / 925 99 720
Pflege wie sie sein sollte - wir kommen zu Ihnen in
Altfraunhofen
Aschau am Inn
Binabiburg
Bodenkirchen
Bonbruck
Eberspoint
Egglkofen
Gars am Inn
Geisenhausen
Jettenbach
Kraiburg am Inn
Mittergars
Neufraunhofen
Neumarkt St. Veit
Schönberg
Seyboldsdorf
Unterreit
Velden
Vilsbiburg
Waldkraiburg
Wurmsham
Zurück zum Seiteninhalt